Katholische Grundschule der Stadt Bonn - Offene Ganztagsschule 



Liebe Eltern, 

da es in diesen besonderen Zeiten keinen Tag der offenen Türe geben wird, stehen wir Ihnen für alle Ihre Fragen gern telefonisch oder per Mail zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Ihr Lückenbrücken-Team



Antrag auf Betreuungswunsch für einen LüBrü-Platz

Satzung der Lückenbrücke

Flyer der Lückenbrücke

Unser Konzept

Mitgliederversammlung November 2019


Kurzzeitbetreuung Elterninitiative Lückenbrücke e.V.

Die Lückenbrücke e.V. ist eine 1997 gegründete Elterninitiative zur Kurzbetreuung von mittlerweile 60 Kindern in drei Gruppen.
In einer liebevollen und persönlichen Atmosphäre werden die Kinder von sechs erfahrenen, auch pädagogisch geschulten Kräften nach Unterrichtsende betreut. Wir geben Anregungen für gemeinsames und eigenständiges Spielen und Gestalten. Ein „offenes Ohr“ für die Belange der Kinder ist uns genauso wichtig wie ein respektvoller Umgang miteinander. Auch Elterngespräche sind erwünscht und jederzeit möglich (nach Vereinbarung).
Die Kinder können flexibel bis 13.00 Uhr abgeholt werden.

Eine Gruppe von 28 Kindern erledigt unter qualifizierter Leitung an den Tagen Montag bis Donnerstag bis 14.00 Uhr ihre Hausaufgaben.


Schwerpunkte

  • freies und begleitetes Spielen in den Gruppenräumen zur Weiterentwicklung der musisch-künstlerisch-kreativen Fähigkeiten (Tanz, Theater, Rollenspiel – Nähen, Sticken, Gestalten…. )
  • Bewegungsspiele auf dem Schulhof und in der Turnhalle
  • Mal-, Bastel- und Spielangebote passend zur Jahreszeit
  • experimentelle Angebote
  • individuelle Gespräche mit einzelnen oder mehreren Kindern und Konfliktgespräche 
  • Hausaufgabenbegleitung
  • ergänzende Angebote zum Unterricht des Schulvormittags


 

Bei Fragen und Anregungen helfen wir Ihnen gerne weiter 

Lückenbrücke:  
Dipl.-Sozialpäd. Claudia Horn Tel.: 0177-7057765

für den Vorstand: 
Elke Mathis









Betreuungszeiten:
an Schultagen: 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr
und 
für max. 28 Kinder zusätzlich von Montag bis Donnerstag von 13.00 bis 14.00 Uhr Hausaufgabenbetreuung 

Kosten:
35,00 bzw. 55,00 €