Katholische Grundschule der Stadt Bonn - Offene Ganztagsschule 

Musik an der KGS Donatusschule  🎷🎺 🎻

Kulturelle Bildung - eine lange Tradition an der Donatusschule 

An der Donatusschule gibt es viele Möglichkeiten, ein Instrument zu lernen und es zu spielen. 

Zur Zeit ist cornabedingt vieles nicht möglich, wie wir es gewohnt sind.

Trotzdem möchten wir Ihnen hier einen Überblick verschaffen, welche Möglichkeiten Ihr Kind bei uns hat.

Kooperation mit der Musikschule der Stadt Bonn 

Seit Dezember 2010 existiert ein Kooperationsvertrag zwischen der KGS Donatusschule, dem OGS-Träger und der Ludwig-van-Beethoven-Musikschule der Stadt Bonn.

Das Ziel dieser Zusammenarbeit ist die Entwicklung und Förderung der musikalischen, sozialen und kulturellen Kompetenzen der SchülerInnen.  Musikpädagogisches Ziel ist das Erlernen eines Instrumentes. Dabei erwerben die Kinder Fertigkeiten im Notenlesen und erlernen rhythmische Grundfertigkeiten.  Sozialpädagogische Zielsetzungen sind u.a. das Erwerben sozialer Kompetenzen nämlich die Übernahme von Verantwortung für gemeinsame Ziele, Teamfähigkeit und die Befähigung zu einem sinnerfüllten Freizeitverhalten.

Der Instrumentenunterricht findet  im Anschluss an den regulären Unterricht einmal pro Woche in Kleingruppen in den Räumlichkeiten der Donatusschule statt.
Neben dem Einzelunterricht  nehmen die Kinder von Anfang an wöchentlich an unserem Orchesterprojekt teil. Dazu werden sie in in zwei Gruppen eingeteilt: das Vororchester für die Anfänger und das „große“ Orchester für die Fortgeschrittenen. Damit die Kinder ihr Können auch öffentlich zeigen und auf ein gemeinsames Ziel hin üben, finden jedes Schuljahr mehrere Orchesterkonzerte an besonderen Orten in der Region statt. So hatten wir in der Vergangenheit Konzerte z.B.  im ehemaligen Bundestag, in der Redoute, auf der großen Bühne vor dem Rathaus Bonn im Rahmen des Festivals „Bühne frei für Beethoven“, in der Philharmonie Köln im Rahmen des “Konzerts mit der Maus“.


Instrumentenauswahl

Folgende Instrumente können die Kinder bei uns erlernen: Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Trompete, Posaune, Tenorhorn, Klarinette und Waldhorn.

Alle Schülerinnen und Schüler der Donatusschule erhalten einmal im Schuljahr die Möglichkeit, an einem Schnupperunterricht teilzunehmen. Das hilft, eine Instrumentenwahl zu treffen. Kindergartenkinder, deren Aufnahme an der Donatusschule zugesagt wurde, können ebenfalls am Schnupperunterricht teilnehmen.

MusiklehrerIen-Team

Frau Winnen, Frau Wittbrodt, Herrn Nikolayczik, Frau Walcher und Frau Hümmer, Frau Schmitz-Dowidat, Herr Lippert und Herr Salmen.


Instrumentenausleihe
Unsere Schülerinnen können ein Instrument ausleihen. In unserem Instrumentenpool befinden sich über 100 Blas-und Streichinstrumenten. Diese  Instrumente wurde über einen langen Zeitraum mit freundlicher Unterstützung namhafter Sponsoren (z.B. Hoesch-Stiftung, Deutsche Orchesterstiftung, Aktion Mensch, Inner Wheel Club Bad Godesberg, Johanniter Bonn, Soroptimisten Bonn und privaten Sponsoren) angeschafft. Für Instrumentalunterricht, Instrumentenversicherung und Instrumentenausleihe fallen monatliche Gebühren an. Bei Bedarf werden Stipendien gewährt, die diese Kosten teilweise oder ganz abdecken. 


Nähere Auskünfte 
Zu diesem Angebot werden regelmäßig gesonderte Elternabende für interessierte Eltern durchgeführt.
Weitere Auskünfte dazu erteilt: Frau Schommertz .


Weitere kulturelle Bildungsmöglichkeiten 
Die kulturellen Bildungsmöglichkeiten außerhalb des regulären Unterrichts an der Donatusschule werden durch weitere Angebote ergänzt. Dazu gehören u.a. Kurse wie „Musik, Bewegung, Tanz“, Kinderchor, Spatzenchor, Gesangsprojekt „Ludwig singt“, Kammermusik,
Kunstworkshops, Kompositionsworkshops, Kindermusicals, Besuche des WDR-Sinfonieorchesters und des Beethovenorchesters und entsprechende AG´s in der OGS

 
In diesem Schuljahr ist das Angebot den Corona Vorschriften angepasst:
Alle Gesangsprojekte ruhen.
Die Orchester mussten dem Hygienekonzept entsprechend aufgeteilt werden.
Der Instrumentalunterricht erfolgt während der Schulschließung online.

 
Wir hoffen, im neuen Schuljahr zu unserem üblichen Angebot zurückkehren zu dürfen.

Flötenunterricht und Klavierunterricht

Neben diesem Angebot gibt es bei uns die Möglichkeit, Flöte und Klavier bei Frau Busse zu lernen. Sie erteilt seit 2005 in kleinen Gruppen im Anschluss an den Unterricht Flötenunterricht. 

Eine Anmeldung für den Flötenunterricht erfolgt über die Caritas, unseren OGS-Träger.

📧 ogs@donatusschule.de


🎹 Zum  Klavierunterricht können Sie Ihr Kind direkt bei Frau Busse anmelden.

📲 0151-65749732

📧  ursula-busse@t-online.de

Kammermusikgruppe

Unsere Kammermusikgruppe leitet seit vielen Jahren ehrenamtlich Frau Busse. Diese Gruppe besteht aus Streichern und Flöten. Hier spielen maximal zehn Kinder, die von Frau Busse ausgewählt werden.

Proben: Mittwoch 13.30 Uhr - 14.15Uhr (zur Zeit keine Proben)

Die Kammermusik tritt äußerst erfolgreich bei Schulveranstaltungen und besonderen Festgottesdiensten auf. In der Vorweihnachtszeit gibt es zahlreiche Auftritte in  Godesberger Altenheimen. Einen besonders großen Auftritt hatten die Kinder im WDR bei der Sendung mit der Maus und beim Kinder Beethovenfest.